Aufgebraucht und Aussortiert bis Juni

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Der Monat Mai ist (endlich) vorbei, für mich heißt das endlich wieder Leben. Die Bachelorarbeit ist abgegeben, alle Präsentationen wurden gehalten und ich darf mich endlich wieder ein wenig zurücklehnen. Passend dazu darf jetzt auch der von mir angesammelte Müll endlich in die Tonne.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Colgate – MaxWhite Shine
Eine Zahnpasta wurde aufgebraucht, geht sicherlich spannender aber ich mochte sie wirklich gerne. Sie war sehr erfrischend ohne dabei zu scharf zu sein oder auf dem Zahnfleisch zu brennen. Macht die Max White aber auch maximal weiß? Ich würde sagen eher nein. Ehrlich gesagt erwarte ich das inzwischen schon gar nicht mehr von meiner Zahnpasta, denn es schafft vermutlich auch keine ohne die Oberflächen der Zähne zu schädigen. Trotzdem war ich mit der Zahnpasta zufrieden und würde sie mir nachkaufen, wenn ich nicht sowieso immer eine andere ausprobieren würde.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Soap and Glory – Hand Food
Eine gute Handcreme, zieht im Vergleich zu vielen anderen auch relativ schnell ein und riecht sehr angenehm, aber kommt einfach nicht an die Handcremes von L’Occitane ran.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Nivea – Deodorant Fresh Natural
Dieses Deo habe ich mir vor geraumer Zeit aus einem einzigen Grund gekauft: 0% Aluminium; Leider muss ich sagen dass diese Eigenschaft, für mich, die einzige gute an dem Produkt ist. Da ich im Alltag selten stark schwitze, bin ich bei Deos generell nicht sehr wählerisch. Es sollte angenehm riechen und den ganzen Tag ein angenehmes Gefühl mit sich bringen. Bei diesem Deo hatte ich jedoch das Gefühl, dass ich nach der Benutzung stärker schwitze als ohne und dass der dadurch entstehende Geruch um ein vielfaches stärker und unangenehmer ist, als mein „normaler“ Körpergeruch. Aber genug zu diesem Thema, ich habe das Deo nicht aufgebraucht sondern entsorgt und werde in Zukunft einen großen Bogen darum machen.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Swiss O Pair – Trockenshampoo Frottee
Preis – Leistung meiner Meinung nach sehr gut. Ich muss dazu sagen, dass ich durch mein helles, blondes Haar kein Problem habe, wenn Trockenshampoo einen weißen Schleier auf der Kopfhaut hinterlässt. Ganz im Gegenteil, teilweise wird mein Ansatz dadurch verdeckt, was ich hin und wieder sehr begrüße. Alles in Allem ein Produkt welches ich schon oft gekauft habe und auch weiterhin kaufen werde.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Blend a med – 3D White Luxe
Für diese Zahnpasta gilt eigentlich das gleiche wie für die von Colgate. Sie hat ihren Job gemacht, aber dass meine Zähne dadurch wirklich weißer sind möchte ich nicht behaupten. Von der Textur her war sie allerdings etwas anders als die meisten Zahnpasten, sie war etwas rau, als wären kleine Peeling Körner darin verarbeitet.

La Roche-Posay – Effaclar, Gesichtsreinigungsgel
Ein rundum gutes Produkt, perfekt für Mischhaut und ölige Haut geeignet. Meine Haut hat nie negativ auf dieses Produkt reagiert und ich hatte auch nie das Gefühl, dass sie dadurch stärker nacfettet. Auch Make-up entfernt das Ge gut, jedoch muss man an den Augen nochmal mit einem Augen -Make-up –entferner nachbessern.

Balea – Bademomente Gefühlsbad mit Orangenduft
Was soll man hierzu groß sagen? Es hat gut gerochen, es hat ein wenig geschäumt, an Lush kommt es nicht heran, aber die Preis – Leistung stimmt bei diesem Produkt definitiv. Ich würde und werde dieses Bad sehr wahrscheinlich nachkaufen.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Alverde – Clear Waschcreme Heilerde
Noch ein Gesichtsreinigungsprodukt, da war ich im letzten Monat sehr vorbildlich. Diese Waschcreme stand bei mir in der Dusche, immer wenn ich beim Duschen mein Gesicht reinigen wollte, habe ich also zu diesem Produkt gegriffen. Die Reinigung war bei dieser Creme eher mittel, es war also eher als zweiter Schritt der Reinigung geeignet. Auch Mascara und Eyeliner nimmt es fast überhaupt nicht herunter. Alles in allem ein Produkt, welches gegen Hautunreinheiten helfen kann, denn Heilerde ist dann wirklich ein Wundermittel, zur primären Reinigung jedoch eher nicht geeignet. Im Moment habe ich nicht vor es wieder zu kaufen, da ich zum einen gerade keine Probleme mit Hautunreinheiten habe und ich aktuell andere Produkte schlicht bevorzuge.

Das hat mich selbst wohl am meisten überrascht, ich habe es tatsächlich geschafft vier Mascaras auf einmal in den Müll zu befördern. Hierbei muss ich leider sagen, dass nur zwei der Mascaras aufgebraucht wurden, die anderen beiden zählen zur Kategorie „aussortiert“.

Aufgebraucht, aussortiert, Review, Bericht, Manhattan, Swiss o Pair, Alvere, DM, Einkauf, Eingekauft , Nivea, Fa

Essence – I Love Extreme
Diese Mascara habe ich vor allem gerne für die „zweite Schicht“ verwendet. Die Bürste ist ziemlich groß und überträgt viel Produkt auf die Wimpern. Für den Preis finde ich die Wimperntusche wirklich gut – ich habe sie schon oft gekauft und werde sie mir auch noch öfter kaufen.

Essence – All eyes on me, Waterproof
Eine einige Katastrophe! Mehr kann man zu dieser Wimperntusche eigentlich nicht sagen. Ich hatte sie mir gekauft, weil ich eine wasserfeste Mascara für das Schwimmbad gebraucht habe. Also habe ich sie vor dem Gang ins Schwimmbad großzügig aufgetragen, der Effekt war hier schon nicht der beste aber immerhin besser als ganz ohne. Im Bad angekommen dauert es im Zweifel nicht lange, bis zumindest ausversehen ein Tropfen Wasser in Augennähe gelangt. Und dann ist es auch schon passiert, dieser eine Tropfen hat gelangt um mir die dramatischsten Waschbäraugen aller Zeiten zu verpassen. Diese Mascara ist viel, aber sie ist nicht Wasserfest! Ok eigentlich ist sie auch nicht viel… sie ist einfach nur schlecht.

Manhattan – Super Lash mit Arganöl
So viel hatte ich mir von ihr erhofft, Glanz, Volumen, Pflege. Und was habe ich bekommen? Nichts davon! Ich hatte dieser Mascara viele Chancen gegeben aber musste immer wieder feststellen, dass diese Mascara fast kein Produkt auf meinen Wimpern hinterlassen hat. Es war fast, als hätte ich keine Wimperntusche benutzt.

Manhattan – No End Intense Black Mascara
Derzeit mein absoluter Liebling! Wurde auch schon nachgekauft bevor diese Tube leer war. Sie verlängert meine Wimpern und verleiht ihnen gleichzeitig Fülle und ein bisschen Volumen. Für den Alltag genau die richtige Mascara, zu der ich jeden Morgen greife.

5 Kommentare

  1. Die Alverde – Clear Waschcreme Heilerde habe ich auch aktuell und kann dir nur zustimmen: ganz ok, aber nichts, was man nachkaufen müsste. Ich bevorzuge da wirklich lieber Produkte, bei denen ich auch „fühle“ dass mein Gesicht gereinigt ist 😉

    1. Ja da gibt es bessere! Ich bin froh das sie jetzt leer ist. ☺️

      1. Ich habe aktuell das „Balea Reinigung Peeling Maske 3in1 Waschgel“ in Nutzung. Das ist Maske, Peeling und Reinigung in einem und exakt das, was ich mag. Ist natürlich kein NK Produkt, aber immerhin vegan!

        1. Haha das steht bei mir jetzt aktuell in der Dusche ?

Kommentar verfassen