Pflege

Bereit für den Frühling? Weiche Haut Starter Set

Garnier, Haul, Peeling, weiche Haut, Sommerhaut, Creme, Parfum, Duft, Frühling

Es ist Frühling! Endlich! Und langsam aber sicher hat das Wetter es auch begriffen. Das Thermometer hat die 20 Grad Marke geknackt, Zeit für Shorts und T-Shirts. Was da noch fehlt? Weiche, gepflegte vorzeige Haut am Körper, natürlich auch an den Füßen. Deswegen stelle ich euch die Produkte vor, die ich für diesen Zweck verwende. Dieses Intro habe ich Anfang April geschrieben, leider ist das Wetter wieder etwas schlechter geworden aber irgendwann wird es sicher auch wieder besser und dann haben wir schon alle weiche Frühlingshaut 😉

Garnier Body – Oil Beauty Nährendes Öl-Peeling

Ich liebe, liebe, liebe dieses Produkt! Im Winter habe ich es ein bisschen vernachlässigt aber seit ein paar Wochen steht es wieder bei mir in der Dusche und ist in Verwendung. Auf der Packung steht, es ist für matte, trockene Haut geeignet und ja, es ist wirklich gut gegen trockene Haut, ich verwende es aber auch gerne wenn meine Haut nicht trocken ist. Die verschieden Großen Peelingkörner in Verbindung mit der leicht öligen Konsistenz haben wirklich einen Soforteffekt. Was mich auch von Anfang an überzeugt hat, ist der Geruch. Ich kann ihn wirklich nur schwer beschreiben, er erinnert mich ein bisschen an den Geruch von manchen Haarölen, geht am besten mal in eine Drogerie und riecht selbst daran. Es ist einfach ein Traum, wenn sich der Geruch im ganzen Bad verteilt.

Balea Bims Schwamm

Wer kennt ihn nicht, den Bims Schwamm. Er erinnert mich immer an die Sommertage, an denen ich mit meiner Mama auf der Terrasse gesessen bin und sie ihre Hornhaut eben mit einem solchen Schwamm entfernt hat. Lange, lange Jahre musste ich selbst nicht einen Gedanken an die Anschaffung eines solchen Bims Schwamm verschwenden, ich hatte schlicht nie wirklich Hornhaut. Letztes Jahr habe ich mir dann aber doch mal einen zugelegt, denn besonders wenn ich öfter Joggen gegangen bin hat sich auch bei mir eine leichte Hornhaut gebildet. Und sind wir mal ehrlich, schön ist die nicht. Deswegen verwende ich den Schwamm ab und zu, am liebsten nach dem Duschen wenn die Hornhaut schon ein bisschen weich ist. Das Ganze geht in meinem Fall auch immer recht zügig, man schmirgelt sozusagen die abgestorbene Hautschicht mit dem Schwamm ab und bringt die neue, weiche Haut zum Vorschein. Das richtige Warm-up für die Sandalensaison!

L`Occitane – Ultra Soft Cream, Delice de Rose

Ich liebe ja wirklich alle Cremes, die ich jemals von L`Occitane probiert habe und bin der Meinung das wirklich alle Produkte ihr Geld wert sind. So auch diese Creme, der Geruch ist sicherlich Geschmackssache, die Pflegewirkung aber einfach überzeugend. Die Creme zieht relativ schnell ein und verleiht einen Rosé Duft, der nach einiger Zeit verfliegt. Zurück bleibt schöne, mit Festigkeit versorgte Haut. Besonders nach einem Peeling ist es wichtig der Haut viel Feuchtigkeit zu spenden. Zwar fühlt sich die Haut nach dem Ölpeeling auch immer schon sehr weich an und sie ist durch das Öl bestimmt auch gut versorgt aber doppelt hält besser. Und wenn der eine schöne Duft verfliegt dann sorgt man eben gleich für einen neuen.

 

 

You Might Also Like

No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: