Eingekauft

DM & Douglas Haul: Oktober und schon wieder MAC Zuwachs

Es ist wieder passiert. Ich war bei DM und ich weiß nicht genau was los war aber ich hab einfach mal alles mitgenommen was nach Vanille und oder Rose duftet. Natürlich auch ein bisschen Kosmetik und ein neuer MAC Lippenstift durfte anlässlich meines Geburtstags auch wieder bei mir einziehen. 

Haul, DM, Oktober, 2015, Dove, Balea, MAC, Trend it up, Trockenshampoo, MAC

Dove pure Verwöhnung Duschgel – Pistanzie und Magnolie

Ein Nachkauf-Duschgel, in einem meiner letzten Hauls habe ich erwähnt, dass ich dieses Duschgel gekauft habe, weil es mir von Carina empfohlen wurde. Jetzt hat dieses Duschgel es zum zweiten Mal in meinen Einkaufswagen geschafft, denn es riecht wirklich himmlisch. Allgemein finde ich die Pflegeprodukte von Dove schon länger wirklich gut. Die Bodylotions und die Duschgels pflegen meine Haut immer sehr gut, im Vergleich zu vielen anderen Produkten bemerke ich nach dem Duschen hier tatsächlich einen Unterschied.

Balea Creme Bad in Rose & Vanille

Herbst und Winter sind für mich Badezeiten, nach einem langen Tag in der Arbeit oder einem Spaziergang an der frischen, kalten Luft gibt es nichts schöneres als sich in die warme Badewanne zu legen. Bei der Wohnungssuche habe ich keine großen Wert auf eine Badewanne gelegt, bin jetzt aber wirklich glücklich darüber eine zu haben. Ein Schaumbad mit Kerzenschein und ein paar Youtubevideos sind ein Garant für ein bisschen Entspannung. Seit dem Kauf habe ich leider noch nicht gebadet, deswegen kann ich zum Geruch und der Schaumbildung noch nichts sagen aber die Youtuberin Foxiloves hat von dem Creme Bad sehr geschwärmt, also gehe ich davon aus, dass es gut ist.

Balea Duschbodymilk – Vanille

Ich bin ein ziemlich eincreme-fauler Mensch. Es ist einfach super nervig, sich nach dem Duschen komplett einzucremen und dann erstmal zu warten, bis die ganze Creme eingezogen ist bevor man sich etwas anzieht. Und wenn man nicht lange genug wartet, fühlt sich das anziehen einer Jeans an, als würde man versuchen sich in eine Kinderjeans zu quetschen. Nein, danke. Gerade wenn es draußen kälter wird und die Haut sich über jedes Gramm Creme und Feuchtigkeit freut, vermeide es mich einzucremen. Aus diesem Grund schaue ich mir im DM eigentlich gar nicht erst die verschiedenen Bodylotions an, denn ich habe jede Menge davon unbenutzt Zuhause stehen. Das letzte Mal als ich im DM war, bin ich aber zufällig an diesem Regal vorbei gekommen und sofort ist mir diese Duschbodylotion ins Auge gesprungen. Das Prinzip kannte ich schon aus der TV Werbung von Nivea die früher lief, gekauft habe ich sie mir aber nie. Ich weiß gar nicht warum, denn es ist eigentlich perfekt für mich. Noch in der Dusche schaltet man das Wasser kurz aus, cremt sich ein und wäscht danach alles wieder ab. Dann nur noch abtrocknen und schon kann man sich gleich anziehen. Ich weiß nicht, ob die Pflegewirkung bei der Creme von Nivea besser ist, ich merke einen Unterschied zur „nicht eingecremten“ Haut, aber noch keinen großen. Wenn ich dieses Produkt aufgebraucht habe, werde ich mir die Version von Nivea kaufen, um die beiden zu vergleichen. Preislich liegen ca. 2 Euro zwischen Balea und Nivea.

Haul, DM, Oktober, 2015, Dove, Balea, MAC, Trend it up, Trockenshampoo

L´Orelal Elvital Total Repair Haarkur

Mein neues Motto kennt der regelmäßige Leser ja bereits: Kur statt Spülung. Tut meinen Haaren wirklich gut. Sie sehen gesünder aus, fühlen sich besser an und sind weniger aufgeladen. Mein Kur-Verschleiß ist dadurch natürlich total angestiegen und deswegen musste schon wieder einen neue Kur her. Diese war im DM im Angebot und weil sie relativ groß ist habe ich gleich zugeschlagen. Ich habe sie auch schon einmal benutzt und fand sie auf den ersten Eindruck ganz gut, der Geruch ist angenehm und die Konsistenz eher flüssig. Im Moment muss ich sagen, dass ich die Kur aus meinem letzten Haul besser fand und diese dann vermutlich das nächste Mal wieder kaufen werden.

Batiste Trockenschampoo

Das beste von allen. Auch ein Nachkauf meinerseits, der Geruch ist angenehm, in meinen blonden Haaren sieht man keine Rückstände und die Haare sehen nach Gebrauch wieder frisch aus. Was will man mehr ?

Schwarzkopf BC – Color Freeze

Das beste Silbershampoo, das ich je benutzt habe, deswegen auch ein Nachkauf. Es neutralisiert den Gelbstich sehr gut und wenn man es länger einwirken lässt, bleibt ein leichter grau-lila Schleier in den Haaren, den ich ab und zu auch gerne mag.

Haul, DM, Oktober, 2015, Dove, Balea, MAC, Trend it up, Trockenshampoo

MAC – Instigator

MAC, matt, meins. Ein weiterer MAC Lippenstift, der in meinen Besitzt übergegangen ist. Mit die dunkelste Farbe, die es derzeit von den matten Lippenstiften gibt. Ein sehr dunkles Lila, weich im Auftrag und lange haltbar. Ein perfekter Ausgeh-ton gerade im Herbst und Winter und ein Muss für alle, die dunkle Lippen genauso lieben, wie ich.

Trend It Up Eyeliner – Nummer 020

Er liegt unter meiner Hand, leider habe ich vergessen ein extra Bild von ihm zu machen. Allerdings seht ihr auf meiner Hand neben dem Lippenstift einen dunklen Strich, das ist der Eyeliner. Er ist sehr dunkel aber nicht schwarz, eher auch dunkel Lila. Ich trage ihn zur Zeit gerne auf meiner äußeren Wasserlinie sowohl oben als auch unten am Auge. Auch zu schwarzem Eyeliner, weil ich finde, dass es optisch den Wimpernkranz noch etwas verdichtet.

You Might Also Like

No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: