Haare

Haare: Haarpflege gegen Gelbstich für ein kühles Blond

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,

Ein Thema mit dem ich mich immer wieder beschäftige, ist die Haarpflege gegen Gelbstich und für ein kühles Blond. Es gibt viele Mädels, bei denen ich ein goldenes, gelbes Blond wunderschön finde, die damit so natürlich und gesund aussehen. An mir wiederum finde ich diesen Blond-ton überhaupt nicht schön, weswegen ich meine Haare schon immer eher kühl und mit einem silbrigen Unterton färbe oder färben lasse. Meine letzte Blondierung habe ich vom Friseur machen lassen, genauer bei den Herzblut Friseuren in Nürnberg. Meistens blondiere ich sie mir jedoch selbst, hier findet ihr einen Beitrag über meine Blondierungs-Routine.

Mit dem Blondieren ist die „Arbeit“ in Sachen kühles Blond aber noch nicht getan. Es kommt auf die richtige Pflege der Haare an. Ein wichtiger Bestandteil sind Silbershampoos, eine gute Kur und andere Produkte, die gegen Gelb-Stich wirken.

Meine Produkte gegen Gelbstich

Wer sich mit dem Thema schon beschäftigt hat wird das ein oder andere Produkt, das ich heute vorstelle, vermutlich schon kennen. Denn es sind inzwischen wohl keine Geheimtipps mehr. Trotzdem sind es die Produkte, auf die ich jetzt schon seit längerem schwöre und die ich regelmäßig verwende.

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,

Step 1: Das Silbershampoo

L’Oreal – Silver Gloss Protect System

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,Dieses Shampoo ist schon lange ein absoluter Klassiker unter den Silbershamopps gegen Gelbstich. Und das nicht ohne Grund! Es ist richtig effektiv gegen Gelbstich und wirkt schon bei einer kurzen Einwirkzeit und einer kleinen Menge. Also ganz klassisch als Shampoo zum Haarewaschen, ohne irgendwas anderes zu beachten. In die Haare einmassieren kurz warten und gründlich ausspülen. Fertig.
Man kann es aber auch punktuell einsetzten. Also das pure Shampoo auf Stellen auftragen, die einen Gelbstich haben. Zum Beispiel am Ansatz, dort einfach mit den Händen oder einem Haarpinsel auftragen und einwirken lassen. Ich habe meistens so 15-30 Minuten einwirken lassen, je nach dem wie stark der Gelbstich war. Anschließend ausspülen und im besten Fall noch eine Kur verwenden. Besonders nach dem Bondieren, wenn die Haare oftmals noch einen Gelbstich haben, verwende ich das Shampoo auf diese Weise. Kaufen kann man das Shampoo im Friseurbedarf, beim Friseur oder im Internet, zum Beispiel auf Amazon. Je nach Größe kostet das Shampoo zwischen 13 und 20 Euro. Hier ist der Amazon-Link über den ich das Shampoo kaufe L’Oréal Serie Expert Silver Shampoo, 1er Pack (1x 500ml)*.

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,

Fanola – No Yellow

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,Dieses Shampoo sorgt seit ca. einem Jahr für aufsehen in den sozialen Netzwerken. Ich habe schon ein paar Clips auf Youtube und Facebook gesehen, bis mein Friseur mir dieses Shampoo empfohlen hat. Ich hatte mir die Haare grau tönen lassen und der Friseur meinte, dass dieses Shampoo mir helfen kann die Farbe lange zu erhalten. Und ich wurde nicht enttäuscht, dieses Shampoo ist wirklich krass. Es zieht den Gelbstich förmlich aus den Haaren heraus. Und das schon wenn man es nur ca. 1 Minute einwirken lässt. Lässt man es länger einwirken, wirkt es soweit, dass die Haare grau werden. Das ist also der leichteste Weg zu „Granny Hair“. Besonders, wenn man es nur mal probieren und sich die Haare nicht tönen möchte. Dieses Shampoo kann man auch bei Friseuren oder im Internet bestellen. Kostenpunkt ca. 10 Euro. Über diesen Link könnt ihr das Produkt direkt bei Amazon kaufen Fanola No Yellow Shampoo 1000 ml*.

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,

Step 2: Die Kur gegen Gelbstich

Dessange – California Blonde, Color Correcting Cream

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,Das ist kein Shampoo, sondern eher eine Art Kur, eine Haarpflege. Die Haare fühlen sich nach der Verwendung nicht trocken an, sondern eher wie nach der Behandlung mit einer Kur oder Spülung. Man soll das Produkt ins nasse Haar einmassieren und mind. 5 Minuten einwirken lassen. Auch hier ist es so, dass die Haare leicht grau werden, wenn man es länger einwirken lässt. Das Grau hält nicht mega lange an, wenn man das Produkt regelmäßig verwendet hält es natürlich länger. Noch ein Unterschied zu den anderen beiden Produkten ist, dass man es im DM kaufen kann aber natürlich auch im Internet. Es kostet ca. 8 Euro. Über diesen Link könnt ihr das Produkt bei Amazon kaufen Dessange California Blonde Color Correcting Cream*.

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,

Step 3: Die Pflege

Garnier – Wahre Schätze

Diese Kur ist eine der wenigen aus der Drogerie die relativ günstig und richtig gut ist. Blondierte Haare brauchen viel Pflege, viel Feuchtigkeit um nicht auszutrocknen und nicht spröde und brüchig zu werden. Deswegen verwende ich seit Jahren keine Spülungen, sondern bei jeder Haarwäsche eine Kur. „Früher“ habe ich immer durchgewechselt aber ich habe schon fast das ganze Jahr immer Haarkuren aus der Wahren Schätze Reihe von Garnier verwendet. Die Kur kostet ca. 4 Euro und kann in jeder Drogerie gekauft werden.

blond, haarpflege, silbershampoo, graue haare, granny hair, blau, haarpflege, loreal, fanola, no yellow, garniere, haarkur, pflege für blondiere haare, kühles blond, misssandrafl, blog haare, nürnberg, frisur,

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks, diese sind mit einem * gekennzeichnet.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Tiziana
    12. September 2017 at 16:05

    Habe das Shampoo von Loreal auch und muss sagen ich finde es auch sehr effektiv. Ich wasche mir die Haare parallel aber immer nochmal mit normalen Shampoo, da ich finde das Lorealshampoo strapaziert die Haare sehr und pflegt auch nicht. Also super gegen Gelbstich, aber unbedingt noch eine Kur verwenden 🙂

    • Reply
      misssandrafl
      19. September 2017 at 16:23

      Das Stimmt, eine gute Kur ist unabdinglich wenn man das Shampoo verwendet!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: