Pflege

Rival de Loop: Hydro Serie

Rossmann, HAul, Pflege, Feuchtigkeit, Hydro, Booster, Fluid, Gel, Konzentrat, Hydro Serie, Test, Mischhaut, Feuchtigkeit ohne fetten

Vor ein paar Wochen war ich mit meinem Freund bei Rossmann, wir haben ein paar Kleinigkeiten gebraucht, hauptsächlich Sachen für unsere Meerschweinchen. Vielleicht kennt ihr das, denn wenn ich mit meinem Freund in der Drogerie bin dann wird sofort gemosert, wenn ich mich zu lange im Kosmetik Bereich aufhalte oder allgemein etwas länger brauche um mich für ein Produkt zu entscheiden. Deswegen habe ich über den Kauf dieser beiden Produkte auch gar nicht lange nachgedacht. Ich wusste, dass ich etwas für mehr Feuchtigkeit kaufen wollte und das ich dafür kein kleines Vermögen ausgeben will und habe nach diesen beiden Produkten gegriffen. Zwei Glücksgriffe, wie sich jetzt herausgestellt hat.

Hyaluron Booster – Konzentrat

Für feuchtigkeitsarme Haut steht auf dem Karton, erfrischende Pflege. Es handelt sich um sieben kleine Ampullen gefüllt mit einer Flüssigkeit, die himmlisch duftet und die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen soll. Das Produkt soll zusätzlich vor der üblichen Pflege verwendet werden, wenn ich es verwende lasse ich aber meistens die Creme weg. Eine Ampulle langt bei mir locker für zwei Anwendungen und ich verwende das Produkt ca. 2 mal die Woche, meist am Wochenende und ein, zwei Tage später den Rest. Der Effekt ist für mich wirklich zu sehen, die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und hat auch gleich mehr Spannkraft. Besonders beim Auftragen des Make-ups am Morgen stelle ich immer wieder einen Unterschied fest. Denn dadurch, dass die Haut ebenmäßiger ist, lässt sich das Make-up auch besser verteilen und in die Haut einarbeiten. Ich bin wirklich richtig verliebt und werde es definitiv nach kaufen, wenn es demnächst leer ist.

Hydro Feuchtigkeitsgel

Auch dieses Produkt ist für feuchtigkeitsarme Haut gedacht, im Gegensatz zu dem Konzentrat finde ich den Geruch hier nicht so richtig angenehm, ich empfinde ihn als ziemlich männlich. Dieses Gel soll täglich morgens und abends vor der Creme auf dem gereinigten Gesicht aufgetragen werden und genau das mache ich auch. Es kommt wirklich nicht häufig vor, dass ich ein Produkt genau so häufig verwende, wie der Hersteller es gerne hätte. Aber meine Haut verträgt dieses Gel richtig gut, es sind keine negativen Folgen aufgetreten, nur positive. Was mich schon ein wenig überrascht, weil meine Haut dazu neigt schnell fettig zu werden und die meisten Produkte, die Feuchtigkeit versprechen nur einen fettigen Film auf meiner Haut hinterlassen.

Alles in allem bin ich wirklich sehr begeistert von beiden Produkten, ich möchte auf beide nicht mehr verzichten und werde sie sofort nach kaufen wenn sie mir leer werden. Ich kann nur jedem empfehlen sich die Produkte mal an zu schauen und aus zu probieren. Viel Geld kosten sie nicht und wenn die Wirkung nur in etwa so ausfällt wie bei mir, kann man wirklich nicht meckern.

You Might Also Like

No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: