Wie man Pinke Haare bekommt, ohne sie zu wollen…

pink, rosa, pastell, Haare, färben, bunte Haare, directions, loreal, rosa haare

Nach fast vier Monaten war es mal wieder soweit, mein Ansatz musste blondiert werden. Da dieser besagte Ansatz inzwischen an die 10 cm lang war, dachte ich mir, dass ein Besuch beim Friseur wohl das Beste ist. Immerhin wollte ich, dass die Farbe gleichmäßig und ohne Gelbstich ist. Also Friseur angerufen, einen Termin ausgemacht und dann ab.

Nachdem ich mit einem positiven Eindruck aber wegen einer Rechnung von fast 100 Euro (dank „abtönen“) den Laden verlassen habe, bin ich schnurstracks in die Arbeit gegangen. Als ich mich dort im Spiegel gesehen habe, war ich schockiert. Mein Ansatz sah mega Gelb aus und meine Längen, in denen zuvor noch die letzten Reste der grauen Tönung waren, grün. Ich war natürlich total verzweifelt und verärgert wegen den 97 Euro, die ich für diesen Spaß gezahlt habe.

pink, rosa, pastell, Haare, färben, bunte Haare, directions, loreal, rosa haare

Also bin ich zum nächsten Laden für Friseurbedarf und habe nach extra starken Produkten gegen einen Gelbstich gefragt, weil meine Produkte leer waren und es diese in dem Laden nicht gab. Die (telefonierende) Verkäuferin hat mir dann zwei Produkte mit lila Pigmenten empfohlen, das erste ein Shampoo: Wunderbar, Color Protection Silver und dann noch eine Farbauffrischungskur: L´oreal Chroma Care. Zuhause angekommen bin ich sofort unter die Dusche gesprungen, um die neuen Produkte zu probieren. Zum Shampoo kann ich leider noch nicht viel sagen außer, dass es wirklich stark pigmentiert, also vermutlich gut ist. Im Anschluss an das Shampoo habe ich die Kur in den Haaren verteilt und hab sie ca. 10 Minuten einwirken lassen. Meine erste Reaktion war „Oh wie toll! Die Kur sieht in den Haaren pink aus.“ Nach dem Auswaschen änderte sie sich in „Ach du scheiße die Kur hat meine Haare pink gefärbt!“ Zugegeben, ich habe mich einfach auf die „Beratung“ im Laden für Friseurbedarf verlassen, aber ich hatte ihr immerhin gesagt, was für Produkte ich kaufen möchte.

pink, rosa, pastell, Haare, färben, bunte Haare, directions, loreal, rosa haare

pink, rosa, pastell, Haare, färben, bunte Haare, directions, loreal, rosa haareDa stand ich also, mit komischen, unregelmäßig pinken Haaren. Also erstmal Haare waschen, mit Tiefenreinigungsshampoo, gefühlte 100-mal. Die Veränderung war jedoch nur mäßig zu erkennen. Wenn Rückzug nichts mehr hilft, soll man bekanntlich ja angreifen. Daher hatte ich mich entschlossen noch mehr von der pinken Kur gleichmäßig in den Haaren zu verteilen, damit es zumindest so aussieht, als wäre es gewollt. Die nächsten beiden Tage habe ich mir die Haare wieder ein paar Mal mit dem Tiefenreinigungsshampoo gewaschen, was meiner Kopfhaut allerdings gar nicht gefallen hat. Sie ist jetzt sehr trocken und juckt ab und zu leider auch ziemlich unangenehm. Deswegen bin ich inzwischen wieder auf normales Shampoo umgestiegen und versuche mich wieder an alle 2-3 Tage die Haare zu waschen und einfach erstmal immer eine Kur zu verwenden.

Inzwischen ist das pink eher zu einen pastell-rosa geworden, was mir wesentlich besser gefällt als das knallige pinke vom ersten Tag. Aber wenn man bedenkt, dass ich beim Friseur war um wieder „einfach“ blond zu werden, ist die ganze Geschichte ziemlich bitter. Gut das ich erst in zwei Wochen wieder ein Vorstellungsgespräch habe. Und was habe ich aus dieser Geschichte gelernt? Meine Haare blondiere ich mir nur noch selbst! Hier seht ihr wie ich dabei für gewöhnlich vorgehe.

2 Kommentare

  1. […] Für mich ging es über Pfingsten nach Italien und da wir in der Nähe von Venedig waren, sind wir nicht um einen Ausflug dorthin herum gekommen. Das klingt jetzt vielleicht nicht so begeistert, aber tatsächlich war ich sehr begeistert. Ich war schon ein paar Mal in Venedig und mag diese Stadt wirklich sehr. Es gibt so viel zu sehen und erleben, wirklich einmalig. Bei unserem Ausflug hat es leider zunächst geschüttet wie aus Eimern, nach einer guten Stunde haben sich jedoch alle Wolken verzogen und es wurde richtig schön. Hier ein paar Eindrücke für von dem schönen Tag, die Bilder sind noch vor meinem Haarunfall entstanden. […]

  2. […] blondieren. Nachdem das letzte Mal beim Friseur ein kleiner Reinfall war und das Ganze dann mit Pinken Haaren geendet hat, habe ich beschlossen es jetzt nochmal selbst anzugehen. Besonders weil ich noch ein […]

Kommentar verfassen