Anzeige

Das ging schnell. Der Herbst ist da! Nachdem wir nochmal einen richtig heißen September hatten, ist bei uns der Herbst jetzt so richtig angekommen. Es ist kalt, nebelig und wird immer früher dunkel. So schön ich unseren Sommer dieses Jahr aber auch fand, ich freue mich richtig auf den Herbst. Tees, Kürbissuppe, Kerzen und entspannte Abende in der Badewanne. Um letzteres dreht sich dieser Beitrag, ich habe nämlich die neuen Badekristalle von Kneipp zum Testen bekommen und möchte euch diese heute vorstellen.

Die Kneipp Badekristalle mit natürlichen ätherischen Ölen

Ich gehe einfach mal davon aus, dass eigentlich jeder die Marke Kneipp kennt. Ich kenne sie zumindest gefühlt schon immer und bin auch schon immer großer Fan. Ich besitze schon einige Badeprodukte und auch Duschgels und vieles mehr. Deswegen habe ich mir umso mehr gefreut, dass ich die neuen Badekristalle testen darf. Es gibt drei Sorten, die diesen Herbst auf den Markt gekommen sind, sie sind im praktischen Handyformat, klingen aber natürlich nicht und sind somit das einzige „Smartphone“ das man zum Entspannen braucht. Die Kristalle sind natürlich ohne tierische Bestandteile und bestehen aus einem hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz, das ohne frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen ist.

Kneipp, Badekristalle, Baden, Badewanne, entspannen, neu, badezusatz, vorstellung, blogger, misssandrafl

Die Sorten heißen #lockerbleiben, #läuftbeimir und #placetobe. Hinter diesen Namen verbirgt sich folgendes:

Kneipp Badekristalle #lockerbleiben

Kneipp, Badekristalle, Baden, Badewanne, entspannen, neu, badezusatz, vorstellung, blogger, misssandrafl

Diese Sorte duftet nach Hanf und Patchouli und eignet sich perfekt zum Entspannen nach einem ansprengenden Tag. Die Badekristalle sind alle mit natürlichen ätherischen Ölen und diese Variante färbt das Badewasser grün ein. Von allen Düften ist dieser übrigens mein Favorit, denn er ist nicht so süß und wirklich sehr gut zum Relaxen.

Kneipp Badekristalle #Placetobe

Kneipp, Badekristalle, Baden, Badewanne, entspannen, neu, badezusatz, vorstellung, blogger, misssandrafl

Die Variante mit Lotus und weißem Tee färbt das Wasser in einen zarten rosé Ton ein und riecht schön blumig. Auf den Bildern in diesem Beitrag habe ich mir #Placetobe gebadet, weil mir die Farbe von Wasser einfach am besten gefällt.

Kneipp Badekristalle #läuftbeimir

Kneipp, Badekristalle, Baden, Badewanne, entspannen, neu, badezusatz, vorstellung, blogger, misssandrafl

Die Kristalle mit Kakao und Vanille färben das Wasser in einen schönen Karamell ein und riechen so herrlich lecker nach Schokolade. Der liebste Duft für alle Naschkatzen! Wenn du Schokolade und Kakao liebst, wirst du auch diese Badekristalle lieben!

Kneipp, Badekristalle, Baden, Badewanne, entspannen, neu, badezusatz, vorstellung, blogger, misssandrafl

Wie man bestimmt schon herauslesen kann, liebe ich wirklich alle Sorten und freue mich schon auf das nächste Mal Baden mit den Badekristallen von Kneipp. Nach einem stressigen Tag in der Arbeit oder ganz entspannt an einen ruhigen Sonntag. Ich genieße es wirklich sehr in den kälteren Monaten mir die Zeit zum entspannten Baden zu nehmen, die Welt kurz zu vergessen und bei Kerzenschein und einer Tasse Tee in der Badewanne zu relaxen. Ganz ohne Netflix oder Smartphone, denn das einzige Smartphone das Entspannung garantiert ist von Kneipp und enthält Badekristalle.

Liebt ihr Baden auch so wie ich? Wie häufig gönnt ihr euch diese Auszeit und kennt ihr Kneipp schon? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Eure, Sandra

Categories: Lifestyle

21 Comments

Anzeige: Entspannen mit den Badekristallen von Kneipp

  1. Ich kenne die Kneipp Badezusätze auch schon lange und habe sie auch immer wieder gerne in Verwendung.
    Die Lotus-Variante werde ich demnächst gerne ausprobieren und auch Kakao/Vanille klingt mehr als verlockend [dafür muss ich bei Patchouli passen, das ist einer jener Gerüche, mit denen ich schon immer Probleme hatte …].
    Danke für die Tipps!

    Liebe Grüße,

    Doris

  2. ich finde es total witzig wurden die Badekugeln mit Hashtags benannt. #läuftbeimir, würde ich super gerne ausprobieren – der Geschmack spricht mich total an! Aber auch #Placetobe wäre toll, eine rosa Badewanne wie süss!
    Am liebsten Bade ich auch in der Zeit, wo es draussen kälter wird.. ein paar Kerzen und ein Film oder Musik dazu!
    alles liebe, melanie

  3. Ich finde Kneip ja irgendwie gut. Leider habe ich nur das Problem, dass meine haut davon austrocknet. Abr an sich mochte ich die produkte immer sehr gern. Es gab da mal so Kugeln die haben sich sprudelnd aufgelöst. Nannte sich irgendwas mit Wirpool Dings Bums. Die waren richtig cool.
    Und jetzt ist die Zeit er Badewanne gekommen. Daher wünsche ich allen bei dem Gewinnspiel viel Erfolg.

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

  4. Ich selbst bin eher ein Fan von unverpackten Badeprodukten von z.B. Lush, weil ich Plastikverpackungen tunlichst vermeide. Aber du hast mich mit diesem Post dazu inspiriert, nach Badesalzrezepten zu suchen – die sicher der Renner zu Weihnachten sein könnten 🤔😄

    Ein Lächeln,
    Miri von thesoulfoodtraveller.com

  5. an dieser Stelle werde ich ja direkt mal traurig, dass ich selber keine Badewanne habe … ich nutze es immer aus, wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin, dann zu baden 😉

    diese Badekristalle klingen wirklich perfekt zum Entspannen! die muss ich mir auch mal holen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. Herbst/Winterzeit ist definitiv eine absolute Badezeit! Und ich bin wirklich ein riesen Fan von sämtlichen Badewannen Zubehör. Durch Badekristalle und Co. kommt man meiner Meinung nach direkt in so ein Spa Feeling rein 🙂

    Liebst,
    Jacky

  7. Ich kenne die Kneip Badezusätze schon sehr lange. Gefühlt waren sie schon immer da. Vor den Kindern habe ich fast täglich gebadet, jedenfalls solange ich eine Badewanne hatte ( das war einige Jahre nicht der Fall). Jetzt beginnt für mich aber gerade wieder die Badezeit und ich gönne mir einen relax Abend in der Wann mit schönem Duft und einem tollen Krimi. Wichtig mal nicht Kids oder Laptop sondern einfach mal entspannen!

    Liebe Grüße
    Alexandra

  8. Diese Kristalle muss ich unbedingt ausprobieren! Besonders jetzt in der späten Schwangerschaft bade ich sehr gerne und viel, weil das einfach total entspannt und mir die last des schweren bauchs nimmt. Gute Düfte tun da ihr restliches!
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

  9. Ahhh Kneipp geht doch immer oder? Leider hab ich keine Badewanne in meiner Wohnung, aber ich verwende die Produkte aich sehr gern für ein heißes Fußbad nach dem Wandern und natürlich wenn ich Heimaturlaub bei meiner Mama bin, da hüpf ich dann sofort in die Wanne 😅

    Sprinzenminzige Grüße, Iris 🐞

  10. ich bin ja selber auch so ein Badefan, habe aber leider keine eigene Badewanne und muss es deswegen immer ausnutzen, wenn ich meine Eltern besuche 🙂
    solche Badekristalle sind mitunter auch ein tolles Geschenk finde ich!

    alles Liebe,
    Eden

  11. Ich bin ja schon ein großer Fan von kneipp und liebe es im Winter baden zu gehen! Da liege ich auch schon mal 30 Minuten oder länger in der Wanne bis mir schon fast kalt wird weil das Wasser auskühlt 😅 Wobei ich sagen muss, dass ich schon froh bin in der neuen wohnung Dusche und Badewanne zu haben weil ich im sommer lieber nur schnell dusche und das in der Wanne denkbar unpraktisch ist!

    Viele Grüße
    Denise

Kommentar verfassen