Beauty: Make-up Favoriten der letzten Zeit / März 2020 - Teil I

Beauty Favoriten, Beauty, Schminke, Lieblinge, MAC, Lipgloss, Lippenstift, Lipliner, Make-up, März, 2020, Maybelline, Wet n Wild, Urban Decay, Lidschatten, Mascara, Eyeliner, Primer, Becca

Mit diesem Beitrag berufe ich mich wieder ein bisschen auf die „Wurzeln“ meines Blogs. Damals hat nämlich alles eher in Richtung „Beauty“ als „Fashion“ angefangen. Zugegeben damals war ich auch mehr „Make-up Mädchen“ als heute, trotzdem interessiere ich mich noch für das Themengebiet und natürlich schminke ich mich auch noch regelmäßig und probiere hier und da mal gerne mal etwas Neues aus. In diesem Beitrag möchte ich mal wieder meine liebsten Produkte aus dem Bereich „Make-up“ vorstellen.

Beauty Favoriten, Beauty, Schminke, Lieblinge, MAC, Lipgloss, Lippenstift, Lipliner, Make-up, März, 2020, Maybelline, Wet n Wild, Urban Decay, Lidschatten, Mascara, Eyeliner, Primer, Becca

Primer: BECCA – First Light Priming Filter Primer*

Der erste Schritt, wenn ich Make-up verwende ist ein Primer. Da habe ich schon einige ausprobiert, da gab es ein paar die für meine Haut gar nicht funktioniert haben, ein paar die ich ganz ok fand und dann gab es diesen hier. Nachdem ich immer wieder gutes über die BECCA Primer gehört habe, wollte ich auch einen ausprobieren und bin bei dem First Light Priming Filter Primer gelandet. Um neue Produkte zu probieren finde ich es wirklich praktisch, dass es von immer Marken Reise- oder Testgrößen gibt. Besonders bei etwas teureren Produkten. Da verschmerzt man doch eher, wenn ein Produkt für 17 Euro für einen nicht funktioniert, statt ein Produkt für 35 Euro. Auf jeden Fall habe ich mir den Primer erstmal in der Testgröße bestellt, da er für mich wirklich super funktioniert werde ich aber bald die reguläre Größe kaufen.

Primer für andere zu empfehlen ist meiner Meinung nach in etwas so, wie eine Gesichtscreme zu empfehlen. Schwierig. Jede Haut hat andere Bedürfnisse und verträgt oder braucht verschiedenes, ein Primer der für mich perfekt funktioniert kann also für jemand anderen gar nicht taugen. Ich habe eine Mischhaut, die sich durch die Hormonveränderung zu Beginn der Schwangerschaft etwas verschlechtert hat. Inzwischen habe ich meine Haut wieder ganz gut „im Griff“ aber auch am Anfang meiner Schwangerschaft hat der Primer für mich funktioniert.

Foundation: Estée Lauder – Gesichts-Make-up Double Wear Stay-in-Place Makeup*

Diese Foundation ist für meine Haut wirklich perfekt. Die Formulierung, die Haltbarkeit und die Farbe (1N0) lassen für mich keine Wünsche offen. Auch zusammen mit dem BECCA Primer lässt sie sich sehr gut in die Haut einarbeiten. Die Deckkraft ist für mich eher mittel, lässt sich zwar aufbauen aber zu Beginn meiner Schwangerschaft, als ich wieder vermehrt Unreinheiten und (hartnäckige) Pickel bekommen habe, war sie zu schwach deckend. Da auch dieses Produkt eher auf der „teuren“ Seite ist, empfehle ich es erstmal nicht gleich online zu bestellen, sondern in eine Douglas oder eine andere Parfümerie zu gehen und sich erstmal die richtige Farbe raussuchen zu lassen. Außerdem könnt ihr euch die Foundation dort auch im gesamten Gesicht auftragen lassen und so vielleicht gleich merken ob ihr sie „mögt“ oder nicht.

Beauty Favoriten, Beauty, Schminke, Lieblinge, MAC, Lipgloss, Lippenstift, Lipliner, Make-up, März, 2020, Maybelline, Wet n Wild, Urban Decay, Lidschatten, Mascara, Eyeliner, Primer, Becca, NYX, Foundation

Foundation: NYX- Born to Glow Foundation*

Mein derzeitiger Favorit aus der Drogerie ist die Brorn to Glow Fondation von NYX. Die Deckkraft ist auch eher mittel und sie wirkt nicht zugeklatscht oder gespachtelt, weil sie tatsächlich einen leichten Glow hinterlässt. Leider habe ich im DM nicht die perfekte Farbe für meine Haut gefunden und mische deswegen die Farben „Pale“ und „Porcelain“. Für mich kommt die Foundation nicht 1:1 an die von Estée Lauder ran, bietet aber ein super Preis-Leistungsverhältnis. Deswegen verwende ich sie oft im Alltag und wenn ich weiß, dass mein Tag nicht zu lang wird.

Beauty Favoriten, Beauty, Schminke, Lieblinge, MAC, Lipgloss, Lippenstift, Lipliner, Make-up, März, 2020, Maybelline, Wet n Wild, Urban Decay, Lidschatten, Mascara, EyelinerPinsel: Zoeva – 104 – Buffer Make-up Pinsel*

Die meisten meiner Pinsel, die ich regelmäßig verwende, sind von Real Techniques. Da finde ich eigentlich echt alle Pinsel, die ich besitze und bis jetzt probiert habe gut. Weil ich aber ein total Pinsel-Wasch-Fauler Mensch bin war ich irgendwann gezwungen auf andere Pinsel für meine Foundation zurück zu greifen. Dabei habe ich auch nach langer Zeit mal wieder Zum Buffer Pinsel von Zoeva gegriffen, der mit meinen beiden liebsten Foundations perfekt funktioniert. Er funktioniert hier sogar so gut, dass ich ihn mir jetzt ein zweites Mal bestellt habe (Pinsel-Wasch-Faulheit und so).

 

Das war der erste Teil meiner Favoriten. Hier geht´s zu Teil zwei.

Hier könnt ihr euch meine letzten Favoriten ansehen und dieser Beitrag zu dem Thema ist sogar noch älter.

Was sind eure absoluten Lieblingsprodukte aus dem Bereich Make-up?

Liebste Grüße

Sandra

*Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links.

Ein Gedanke zu „Beauty: Make-up Favoriten der letzten Zeit / März 2020 - Teil I“

  1. Pingback: Beauty: Make-up Favoriten der letzten Zeit / März 2020 – Teil II Augen -

Kommentar verfassen