Mommy: Schwangerschafts-Update – drittes Trimester und Corona

Schwangerschaft, Update, SSW, 3. Trimester, Trimester, Corona, Schwangerschaft, Baby, News, Gefühle, Angst

Ein neues Update aus meiner Schwangerschaft. Aktuell bin ich mitten im dritten Trimester, also im Endspurt. Auf der einen Seite freue ich mich total unseren kleinen Schatz endlich zu sehen und unser Leben von ihm um 180 Grad drehen zu lassen. Auf der anderen Seite verändert gerade der Corona Virus unser aller Leben und natürlich besonders auch die Situationen in den Krankenhäusern. Das führt unter anderem auch dazu, dass keiner sagen kann wie die Lage sein wird, wenn unser kleiner Schatz das Licht der Welt erblickt. Darf mein Mann mit in den Kreißsaal? Kann er mich in den folgenden Tagen im Krankenhaus besuchen? Darf ich überhaupt die volle Anzahl der Tage nach der Geburt im Krankenhaus bleiben? Das werden wir wohl alle erst erfahren, wenn es soweit ist. Ich versuche deswegen mir keine zu großen Gedanken / sorgen dazu zu machen. Ändern kann man es ja eh nicht. Trotzdem hätte ich mir natürlich andere Umstände für die Geburt gewünscht.

Schwangerschaft, Update, SSW, 3. Trimester, Trimester, Corona, Schwangerschaft, Baby, News, Gefühle, Angst

Schwangerschaft und Corona

Ansonsten geht es mir im Großen und Ganzen gut. Meine kleinen Wehwehchen sind immer noch das Sodbrennen und inzwischen noch meine Symphyse, die inzwischen bei und nach größerer körperlicher Belastung (und dazu gehört schon ein großer Spaziergang) schmerzt. Bis auf das spazieren gehen befinde ich mich in zwischen eigentlich seit ca. zwei Wochen auch fast komplett in freiwilliger Quarantäne. Ich bin ganz froh darüber, dass ich gerade im Mutterschutz bin und sich für mich die Frage ob Homeoffice möglich ist gar nicht stellt.

Schwangerschaft, Update, ssw, 2. Trimester, Schwangerschaftsmode, mode, schwanger

Besorgungen ab jetzt online

Wo mir Corona noch einen Strich durch die Rechnung gemacht hat sind die Besorgungen für das Baby. Mein Plan war es in meinem Mutterschutz alle Baby Geschäfte in der Umgebung abzuklappern und mich zu Kinderwagen, Autositz und Co. ausführlich beraten zu lassen. Außerdem wollte ich die ganzen Sachen vor Ort anfassen und testen. Joa daraus wird jetzt wohl nichts mehr. Zum Glück liefern alle Geschäfte noch und man kann im Internet alles bestellen. Vorgestellt habe ich mir das aber anders! Außerdem bin ich wirklich froh, dass ich mich zumindest im Punkto Kinderwagen vor längerem schon in einem Geschäft beraten lassen habe. Den Kinderwagen habe ich vor dem bestellen also zumindest schon mal auf und abgebaut. Die anderen Sachen habe ich in den letzten Tagen einfach mal auf Grundlage von Blogbeiträgen und Testberichten ausgesucht und bestellt. Denn ich schätze, dass sich die Situation bis zur Geburt nicht großartig verändern wird und ich bin froh, wenn ich dann endlich alles daheim habe und das Kinderzimmer irgendwann auch mal fertig ausgestattet ist.

Schwangerschaft, Update, ssw, 2. Trimester, Schwangerschaftsmode, mode, schwanger


Apropos Kinderzimmer. Interessiert euch ein Einblick in das (fertige) Kinderzimmer? Dann würde ich dazu natürlich demnächst auch einen Beitrag mit ein paar Bildern veröffentlichen.

Hier geht es zum letzten Schwangerschafts-update.

 

Kommentar verfassen