Anzeige / PR-Sample

In diesem Beitrag möchte ich euch die Produkte der Royal Revitalize Pflegeserie von Jafra kurz vorstellen und euch erzählen, wie ich die Produkte finde. Ich habe die Serie vor ca. 6 Wochen zum Testen bekommen und sie seitdem täglich verwendet, also morgens und abends. Vorweg kurz zu meiner Haut, ich habe eine Mischhaut, die aber eher ölig als trocken ist. Ich hatte lange Probleme mit unreiner Haut und einer sehr öligen T-Zone. Gerade in der kalten Jahreszeit rastet meine Haut teilweise richtig aus, heißt trockene Haut auf der Stirn aber mit einem öligen Film überzogen. Für mich ist das immer sehr unangenehm, weil auch Make-up in dieser Zeit nicht auf meiner Haut hält.

In dem letzten halben Jahr ist meine Haut aber gerade auf der Stirn wirklich besser geworden. Trotzdem probiere ich immer noch gerne neue Pflegeprodukte aus und hoffe, dass sie meine Haut noch besser machen. Deswegen habe ich mich auch darauf gefreut die neue Pflegeserie von Jafra zu testen.

Jafra, Jafra Cosmetics, Royal, Revitalize, Pflege, Junge Haut, Hautpflgege, Pr Sample, Test, Mischhaut, High End, gepflegt

Royal Revitalize Pflegeserie

Jafra, Jafra Cosmetics, Royal, Revitalize, Pflege, Junge Haut, Hautpflgege, Pr Sample, Test, Mischhaut, High End, gepflegt
1. Schritt: Reinigen

Die Pflegeserie ist in vier Schritten aufgebaut. 1. Reinigen mit der „Gentle Cleansing Milk“ entfernt man schonend das Make-up und bereitet die Haut auf die Pflege vor. Der 2. Schritt ist das Serum, es gibt in der Serie drei verschiedene Serien, je nach den Bedürfnissen der Haut. Line & Pore Perfecting Serum, Spot Serum und das Extra Hydration Serum. Das Line & Pore Perfecting Serum verfeinert das Hautbild und schützt vor freien Radikalen. Das Spot Serum vermindert das Auftreten von dunklen Hautflecken und gibt der Haut ihre jugendliche Schönheit zurück. Das Extra Hydration Serum ist für eine gepflegte und geschmeidige Haut und stärkt die Feuchtigkeitsbarriere. Schritt 3 ist die Pflege, dafür gibt es zwei Cremes zur Auswahl. Der Longevity Balm eine Creme mit einer leichten Formel, die versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und stärkt ihre Widerstandsfähigkeit. Und die Longevity Créme, eine reichhaltige Formel, die die Haut mit extra viel Feuchtigkeit versorgt und auch die Widerstandsfähigkeit stärkt. Schritt Nummer 4 ist der Schutz vor Sonnenschäden, diesen wendet man natürlich nur Tagsüber an und zwar in Form des Solar Protection Fluid Broad Spectrum SPF 50.

Zusätzlich gibt es noch die vitalisierende Augenpflege Longevity Eye Crème, die die Anzeichen alternder Haut vermindert und die Augenpartie frisch erstrahlen lässt. Sowie die Volcanic Micro Polish Mask, die durch Lavagranulat und Papya-Extrakt geschmeidige, strahlende Haut verleiht.

Jafra, Jafra Cosmetics, Royal, Revitalize, Pflege, Junge Haut, Hautpflgege, Pr Sample, Test, Mischhaut, High End, gepflegt
2. Schritt: Serum

Mein Fazit nach ca. 6 Wochen

Ich habe die Produkte jetzt ca. 6 Wochen getestet und kann als erstes sagen, dass ich sie gut vertragen habe und keine Unreinheiten oder ähnliches bekommen habe. Ich wasce morgens mein Gesicht mit Wasser und anschließend verwende das Line & Pore Perfecting Serum. Im Anschluss benutze ich den Longevity Balm und das Solar Protecting Fluid Broad Spectrum SPF 50. Die Produkte ergeben eine gute Unterlage für mein Make-up und meine Haut wird den ganzen Tag über nicht trocken.

Abends habe ich die Gentle Cleansing Milk zum Abschminken verwendet, wasserfestes Make-up entferne ich im Anschluss immer noch extra. Danach verwende ich abends das Extra Hydration Serum und wieder den Longevity Balm, jetzt im Winter steige ich abends vielleicht auf die reichhaltigere Creme um. Außerdem verwende ich noch die Longevity Eye Crème in meiner abendlichen Routine. Die Maske verwende ich ca. ein Mal in der Woche, meistens am Wochenende, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

Jafra, Jafra Cosmetics, Royal, Revitalize, Pflege, Junge Haut, Hautpflgege, Pr Sample, Test, Mischhaut, High End, gepflegt
3. & 4. Schritt: Pflege und Schutz

Meine Haut fühlt sich gut gepflegt und weich an, sodass ich die Produkte auf jeden Fall weiterverwenden werde. Ich hoffe sie bleibt mit den Produkten so pflegeleicht und verschlimmert sich im Winter nicht wieder. Habt ihr auch schon Mal etwas von Jafra probiert? Und verwendet ihr lieber Produktserien oder habt ihr für jeden Step Produkte von verschiedenen Marken?

Liebe Grüße Sandra

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Categories: Pflege

Kommentar verfassen